Phallosan forte Set - Empfehlung

Empfehlung Penisvergrößerung

Natürliche Penisvergrößerung | Unsichtbar unter der Kleidung | App zur Fortschritts- und Trainingskontrolle

Hier entdecken!

Startseite » Penisvergrößerung » Übungen » Uli

Uli Übung

  • Auswirkung auf: Umfang
  • Fortgeschrittene Übung

Beschreibung

Die Uli-Übung ist nach dem Nickname von Ulistretch benannt, der in einem Forum diese Übung beschrieben hat. Er stellte mehrere Übungen vor, die 3. dieser Übungen ist hier vorgestellte. Sie wird deshalb auch manchmal als Uli#3 bezeichnet (Link zu Original-Beschreibung – Englisch).

Durch die Übung wird speziell der Umfang als auch die Größe der Eichel verbessert. Ähnlich wie bei der Jelq-Übung wird auch bei dieser Übung das Wachstum durch Dehnung der Schwellkörper (Corpa Cavernosa und Corpus Spongiosum) angeregt.

Durchführung

Wie so oft, wird auch hier der OK-Griff benötigt. Der Penis sollte bei dieser Übung in einem halberigierten Zustand sein. Es ist deshalb empfehlenswert, diese Übungen vor oder nach der Jelq-Übung zu machen.

Greifen sie an der Peniswurzel mit dem OK-Griff um den Penis und drücken sie stark zu. Es sollte auf keinen Fall weh tun, aber man sollte schon recht stark zugreifen, so dass das Blut kaum mehr zirkulieren kann. Bewegen die Hand mit diesem Druck ein wenig in Richtung Eichel, etwa einen halben bis ganzen Zentimeter. Sie sollten nun merken, wie der Penis und auch die Eichel prall und hart wird.

In diesem Zustand pressen sie 5x mit dem OK-Griff stark zu. Die Schwellkörper werden richtig stark expandiert und die Eichel wird prall und straff. Lösen sie den Griff ganz leicht und wiederholt sie die ganze Prozedur einige Male (10x sollte reichen).

Weitere Infos

Man kann die Übung auch in erigiertem Zustand ausführen. Machen sie es aber erst einige Male in halberigiertem Zustand, weil der Druck bei dieser Übung schon sehr hoch ist. Man sollte die Übung auch nicht übertreiben und zu lange durchführen, da der Penis sonst nicht ausreichend mit Blut versorgt wird.

Auch hier gibt es wieder ein Video zu der Übung. Der junge Mann in dem Video macht diese Übung mit einer Erektion, da er schon einige Erfahrungen mit den Übungen hat. Fangen ie aber mit einer schwächeren Erektion an.


Schreibe einen Kommentar